„Du bist perfekt so wie Du bist”

Wir drehen ein Musikvideo

Workshop: Wir drehen ein Musikvideo - „Du bist perfekt so wie Du bist”

Teilnehmeranzahl: 5 | max. 6

Alter: ab mind. 9 Jahre bis 14 Jahre

Workshopbeschreibung:
Wir drehen ein Musikvideo zum Thema „Du bist perfekt, so wie Du bist“:  Wenn Du Lust hast auf einen eigenen Videodreh, Musik, Schauspiel und Tanz, dann bist Du hier goldrichtig.  Gemeinsam mit Dir und den anderen Teilnehmer*innen stellen wir ein eigenes Musikvideo her. Wie das geht, lernst Du in diesem Workshop. In unserem kleinen Filmteam sind wir alle aufeinander angewiesen. Jeder kann sich mit seiner Kreativität und Begabung einbringen und ausprobieren.  

Und so machen wir das: Wir nehmen einen tollen Musiktitel und hören uns zunächst genau die Musik und den Text an. Vielleicht können wir auch schon direkt mitsingen, oder wir lernen es. Dann wird ein Musikplayback für uns von der Musikgruppe erstellt. Weiter überlegen wir, was wir in dem Video dazu gerne zeigen möchten. Dazu erfinden wir viele kleine Szenen für die Darstellung also zum „Spielen miteinander“. Also wir entwickeln unser eigenes „Drehbuch“. Und natürlich üben wir unsere Szenen, damit ihr sicher seid. Danach suchen wir unsere verschiedenen „Drehorte“ und erkunden dabei das Thealozzi und seine Umgebung. Dabei schauen wir, welche Orte zu unserem Video passen. Auch könnten wir uns kleine eigene Drehorte in unserem Raum erschaffen. Jetzt kommen wir zur Rollenverteilung. Wer möchte was oder wer sein. Hier ist jeder perfekt! Denn jedes Kind kann etwas ganz besonderes oder kann es lernen. Jemand spielt gern Theater, andere singen und musizieren oder tanzen lieber im Video. Wieder andere interessieren sich für die Technik und das Drehen mit der Kamera und manche möchten alles einmal ausprobieren. Und dann: die „Garderobe“. Was ziehen wir im Video an? Jetzt kommt der „Video-Filmdreh“, wo wir alles mit der Videokamera aufnehmen. Danach schauen wir uns alle aufgenommenen Filmszenen an und entscheiden, welche in den Film können. Zum Schluss kommt das „Video schneiden“ am Computer, damit es später ein richtiger Film wird. Am Ende steht unser fertiges und vor allem selbst gedrehtes Musikvideo.  

Das Ziel bei diesem Workshop ist es, das Medium Musikfilm kennenzulernen und die Förderung zur Kreativität in der Gemeinschaft, sowie Körperpräsenz, Ausdrucksmöglichkeiten, die Stimme und das Selbstbewusstsein der einzelnen Teilnehmer sanft zu erkunden und zu stärken in empathischer Zusammenarbeit mit allen Teilnehmer*innen.

Leitung:
Milli Häuser | Musikerin/Sängerin, Tänzerin, Autorin, Videoherstellung für Bandprojekte
Bei Fragen: 0179/9 11 86 30 | per Mail: milli-haeuser@gmx.de | www.milli-haeuser.de | www.tatort-jazz.de

“Wir träumen von einer besseren Welt”

Musikvideo aus Sommercamp 2019 / Erstellt im Musikworkshop / Ltg. Milli & Uwe:
“Wir träumen von einer besseren Welt”

Sollte das Video bei Dir nicht angezeigt werden, dann klicke hier:

( https://www.facebook.com/Thealozzi/videos/2693114054294466/ )