Herbst-Camp 2021

Unter dem Motto „Ich und die Anderen“ - Begegnung bieten Thealozzi-Künstler*innen Kids von 8–14 Jahren Ferien-Workshops in Sachen Kultur an und zwar von Mo. 11.10.- Fr. 15.10.2021, täglich von 9.30 - 15.30 Uhr:

Junge Menschen entdecken eigene Kreativität.
Das Thealozzi bietet erstmals kostenloses Freizeitangebot in den Herbstferien an.

Nachdem in den Sommerferien auch in Zeiten von Corona im
Kulturhaus Thealozzi das mittlerweile schon traditionell zu nennende Kulturerlebniscamp stattfinden konnte, brannten sowohl die teilnehmenden Kinder als auch die Workshopleiter*innen aus dem kleinen Kulturhaus darauf, die Aktion zeitnah fortzusetzen.
Da die Finanzierung durch Mittel aus dem Kinder- und Jugendförderplan gesichert ist, können wir endlich loslegen. Die Teilnahme ist für Euch kostenlos.

 

5 Tage lang besteht für die jungen Teilnehmer*innen die Möglichkeit, mittels Musik, Theater, Film und bildender Kunst ihre Welt neu kennenzulernen, in Beziehung zu gehen (zu Menschen, ihrer Umgebung, zu Themen und Materialien) und in vielen Fällen zum ersten Mal einen Zugang zum kreativen Ausdruck zu finden.
Das Motto soll bei den Kindern das Bewusstsein dafür wecken, dass andere vielleicht anders sind als sie selbst, dass es viele verschiedene Betrachtungsweisen gibt, verschiedene Lebenskonzepte und dass z.B. Musik nicht gleich Musik ist, Theater nicht gleich Performance, Film nicht gleich Film und Kunst nicht gleich Kunst. In der Vielfalt zeigen sich auch vielfältige Möglichkeiten:

Das Thealozzi will zeigen, wie bereichernd Vielfalt sein kann und dass man die zukünftige Welt auf verschiedene Art und Weise gemeinsam gestalten kann. Dies geschieht hier zunächst auf der Bühnenebene, doch erfahrungsgemäß hat diese Bühnenerfahrung eine nachhaltige Wirkung. Seitdem im Jahr 2009 diese Aktion zum ersten mal im Thealozzi stattfand, hat sie sich für viele der teilnehmenden Kinder als ein Sprungbrett für eine Fortsetzung der kreativen Arbeit auf der Bühne erwiesen: im Laufe der Jahre sind bereits 3 Ensembles – 2  Musikensembles und eine Theatergruppe – entstanden, die bis heute regelmäßig im Thealozzi und auf anderen Bühnen auftreten. Das Team setzt sich aus professionellen Künstler*innen zusammen, die aus dem Umfeld des Kulturhauses stammen. Alle haben Erfahrung im Unterrichten von Kindern und Jugendlichen. Unterstützt werden sie von einem Team aus Assistent*innen und Dolmetscher*innen, die nicht nur in den Workshops helfen, sondern auch kleine Freizeitangebote in der Pause betreuen.

GANZ WICHTIG !
Anmeldeschluss ist der 8.10. 2021. Beim Camp müssen die allgemeinen Corona-Regeln eingehalten werden. Also Masken nicht vergessen. Am ersten Tag bei Ankunft, muss jede/r Teilnehmer*in einen schriftlich bestätigten Corona-Schnelltest (aus einem Testzentrum) vom gleichen Tag nachweisen. Danach werden die Kinder und das Team täglich zum Kursbeginn im Thealozzi kostenlos getestet.

Telefon: 0234 – 17590 (Mo + Mi 11.00 - 15.00 Uhr und Di, Do + Fr 10.00 - 14.00 Uhr), email: info@thealozzi.de

Die 5 Workshops:

Musik-Workshop mit Uwe Kellerhoff + Milli Häuser     bereits voll!

Impro-Theater-Workshop mit André Dinter + Sahar Raie

Panto-Mimik-Workshop mit Simone Heiser

Theater-Workshop mit Giampiero Piria

Film-Workshop mit Shahrzad Mazloumsaki (liftonmedia.de)    bereits voll!

Herzlichen Dank an: