Sommer-Camp 2021

Wir tun es wieder:
Unter dem Motto
„Ich mach mir die Welt – das Pippi-Langstrumpf-Prinzip“ bieten Thealozzi-Künstler*innen Kids von 8–13 Jahren Ferien-Workshops in Sachen Kultur an und zwar von Mo. 26.07.- Fr. 06.08.2021, täglich von 9.30 - 16.00 Uhr:

Liebe Fans des Thealozzi-Sommercamps,

Die Kurse unseres diesjährigen Sommercamps sind aktuell bereits voll. Interessierte haben aber noch die Möglichkeit, sich auf unsere Warteliste setzen zu lassen !!!

10 Tage lang haben die Jugendlichen die Gelegenheit, mittels Musik, Theater, Film und bildender Kunst ihre Welt zu gestalten.

„Ich mach mir die Welt“ soll den Kids zeigen, dass sie etwas tun können, dass sie sogar etwas tun müssen angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen – Kriege, Pandemien, Hungersnöte, Klimawandel, Wasserknappheit, aussterbende Arten durch Raubbau, Verschwendung von Ressourcen, Flucht, Migration und wachsenden Fremdenhasses. Wir wollen Kindern diverser Herkunft zeigen, wie bereichernd Vielfalt sein kann und dass man die zukünftige Welt gemeinsam gestalten kann. Dies geschieht bei uns zunächst auf der Bühnenebene, doch es wirkt nach(haltig). Kinder sind unsere Zukunft und wir setzen große Hoffnung in sie.

Das Workshop-Projekt kann auch als Sprungbrett für Kinder und Jugendliche dienen, die Interesse haben, mit den neuen Fertigkeiten weiter zu arbeiten: als Wiege für Jugendensembles. Aus früheren Projekten dieser Art sind bereits 3 Ensembles entstanden: 2 Musikensembles und eine Theatergruppe. Alle 3 Gruppen treten regelmäßig auf.

Unser Team setzt sich aus professionellen Künstler*innen zusammen, die aus dem Umfeld des Thealozzi stammen. Alle haben Erfahrung im Unterrichten von Kids und Teens. Unterstützt werden sie von einem Team aus Assistenten und Dolmetscher*innen, die nicht nur in den Workshops helfen, sondern auch kleine Freizeitangebote in der Pause betreuen.

Als besonderes Bonbon gibt es während der Workshop-Tage 2 Clown-Theater-Aufführungen für die jungen Teilnehmer*innen!

Die Teilnahme am Projekt ist für die Kids kostenfrei, damit besonders auch Kinder aus sozial benachteiligten Familien dabei sein können!

GANZ WICHTIG !
Beim Camp müssen die allgemeinen Corona-Regeln eingehalten werden. Also Masken nicht vergessen. Am ersten Tag bei Ankunft, muss jede/r Teilnehmer*in einen schriftlich bestätigten Corona-Schnelltest (aus einem Testzentrum) vom gleichen Tag nachweisen. Danach werden die Kinder, Betreuer*innen und Dozent*innen täglich zum Kursbeginn im Thealozzi getestet.

Telefon: 0234 – 17590 (di, do + fr 10 - 14 Uhr), email: info@thealozzi.de

Die 5 Workshops:

Musik und Gestaltung mit Uwe Kellerhoff + Milli Häuser

Impro-Theater und Comedy mit André Dinter + Sahar Raie

Multimedia-Film und Schauspiel mit Bina Noss + Andreas Möller

Theater mit Giampiero Piria + Assistenz

Masken bauen und gestalten mit Caroline Kühnl + Simone Heiser