dasconsortium

dasconsortium besteht aus semiprofessionellen und professionellen Schauspielern und Musikern. Es wurde von dem Schauspieler, Regisseur und Musiker Frank Hoelz gegründet. Die drei Sparten Theater, Lesung und Musik bilden den Kern. Bei grossen Produktionen, den sogenannten “Schauspielhausbrettern” gehen sie eine Symbiose ein. So entstehen Theaterereignisse, die „verstörend, erhellend, spannend“ und dabei immer unterhaltsam sind. Natürlich ist das Consortium mit seinen Lesungen und den Musikern auch „ im Kleinen“ unterwegs und begeistert sein Publikum in Kneipen, Galerien, auf Open Air Events, Gartenparties und in anderen Locations.

“Das spannende am “Consortium” ist die große Bandbreite seiner Darsteller .. . .es stehen ein paar echte Typen auf der Bühne, die allein durch ihre physische Präsenz glänzen. . . und auch musikalisch wird so Einiges geboten.” -WAZ Bochum

www.dasconsortium.de

Frank Hoelz - künstlerische Ensembleleitung

Das Consortium

Frank Hoelz stand bereits im Alter von dreizehn Jahren auf der Bühne und war zwischen seinem 16. und 23. Lebensjahr nach Unterricht und Ausbildung an den Instrumenten Akkordeon, Klavier, Orgel und Gitarre zuerst als Musiker tätig, bevor er 1983 seine schauspielerische Ausbildung am TheaterInstitut in Hattingen absolvierte.

Es folgten neben freier Theaterarbeit das Schauspielhaus Wuppertal und das Schauspielhaus Lünen, wo er 1988 die musikalische Leitung übernahm. Ab 1989 gehörte er dem World Theatre Project an, das unter der Obhut der UNESCO Projekte in Jamaika, Ãgypten und Indien durchführte. Er gewann als erster Europer 1991 und 1993 den Theater -Seasons of Excellence Award der Karibik.

Frank Hoelz - (Vita – Resume 2019 pdf)

Frank Hoelz spielte in TV – Produktionen und Kurzfilmen, komponiert/e und arrangiert/e die Musik für diverse Theaterstücke, war als Sprecher tätig und gewann mehrere internationale Film- und Theaterpreise. Frank Hoelz leitet Theaterworkshops, entwickelt Theater- und Musikprojekte, gibt Schauspiel- und Klavierunterricht und erhielt als langjähriges Mitglied der GDBA 2011 die silberne Ehrennadel. Frank Hoelz lebt in Bochum /NRW. 2009 gründete er dasConsortium.

Und wenn ich nicht gerade auf der Bühne stand und es mir Langweilig wurde, arbeitete ich als Stastisterieführer, Inspizient, Souffleur, Regieassistent, Bühnenbildner, Dramaturg, Autor, an der Technik oder sonstwo hinter den Kulissen. Mittlerweile ist es mir zu anstrengend geworden auf der Bühne als Schauspieler herum zu toben. Ich beschränke mich auf meine Arbeit als Regisseur, Musiker, lesende Fachkraft und auch gerne vor der Kamera. ” Frank Hoelz