Kultursommer 2021 in ganz Bochum.

Bochumer Kultursommer 2021 – draußen im Kulturhaus Thealozzi 

„Open – Air Bühne für Kinder- und Jugendliche“



Auftrittstermine:

So. 01.08.2021 | Sa. 07.08.2021 | im Thealozzi

TERMINVERSCHIEBUNG WEGEN SCHLECHTWETTER-WARNUNG:

Wir haben leider keine Überdachung für die Bühne bzw. auch nicht für das Publikum. Das ist problematisch, wenn es richtig stark regnet. Dass es heute ab 16 Uhr richtig stark regnen wird ist laut Wettervorhersage sehr sehr wahrscheinlich. Deshalb haben wir für heute So. den 01.08.21 entschieden, dass die Veranstaltung ausfällt. Die Acts vom 01.08. werden auf den zweiten Termin am Sa. 07.08.21 verlegt. Wir fangen dann am 07.08.21 auch um 16 Uhr an und die Veranstaltung wird von 16–20 Uhr durchgeführt. Wie ein kleines Festival mit allen Acts von beiden Tagen.

Der Eintritt ist frei. Änderungen vorbehalten. 


Auf dem Thealozzi-Hof gibt es dann einen verlängerten Nachmittag mit öffentlichen, interdisziplinären Auftritten von Kindern- und Jugendlichen, die durch verschiedene Coachs im Vorfeld und beim Auftritt begleitet werden. Es wird eine professionelle Außenbühne auf dem Hof des Thealozzis geben, auf dem die verschiedenen Performances auftreten.



Wichtiger Hinweis für unsere Besucher*innen:

Für unseren Veranstaltungs- und Gastronomiebetrieb wurde ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet, das gemäß der Corona-Schutzverordnung NRW sowie weiterer z.B. kommunaler Vorgaben ständig aktualisiert und angepasst wird. Wir möchten, dass Sie sich / dass Ihr Euch im Thealozzi sicher und wohl fühlt und möglichst hohen Infektionsschutz bieten. Bitte deshalb die nachfolgenden Punkte beim Besuch beachten:

GANZ WICHTIG !
Beim jeder Veranstaltung müssen die allgemeinen Corona-Regeln eingehalten werden. Also Masken nicht vergessen. Bei Ankunft muss jede/r Teilnehmer*in einen schriftlich bestätigten Corona-Schnelltest (aus einem Testzentrum) vom gleichen Tag nachweisen.

 

Alle Acts in Übersicht | Uhrzeit | Einlass 15:30 Uhr | Beginn 16:00 Uhr

Sa. 07.08.2021 | THE CLAP CUB | Young Drums- & Percussion Ensemble | ca. 30 Min.

Sa. 07.08.2021 | BEST OF HALLO KINDER | Kinder- und Jugend Mitmachtheater | ca. 30 Min.

Sa. 07.08.2021 | YOUR STAGE | Lil Error & Friends und Nanna Kirchner | ca. 30 Min.

Sa. 07.08.2021 | SOLOSAXOPHON | Tillmann Sancken | 2 Stücke | max. 15 Min.

Sa. 07.08.2021 | X-VISION - GESANG, RAP & DJ CULTURE | Jugendliche Künstler| ca. 30 Min.

So. 01.08.2021 | „THE CLAP CUB“ präsentiert von Tatort Jazz Kids 
Zeit: 16:00 Uhr – 16:30 Uhr

Junges Schlagzeug- und Percussion Ensemble

Der Clap Club besteht aus fortgeschrittenen Schlagzeugschüler*innen der Tatort Jazz Schule im Alter von 12 J. bis 19 Jahren. Sie spielen arrangierte Stücke für Schlagzeug und Percussion. Ihre Klangwelten beinhalten sinnliche bis heiße Rhythmen. Erleben sie eine lebendige Reise durch die weite Welt. Von Kuba nach Afrika, von Norwegen bis Sizilien und von USA bis Deutschland. Mit ihrer jugendlichen Energie, gepaart mit musikalischem Können, erzeugen sie beim Publikum immer wieder große Begeisterung. Der ClapClub ist seit einigen Jahren unterwegs u.a. Auftritte bei: Tatort Jazz Festival, Schauspielhaus Bochum, OpenFlair der Sparkasse Bochum, Musiksommer Bochum, Bergbaumuseum, Museum im Stadtarchiv, Musikschule Bochum, Kulturhaus Thealozzi, div. Schulveranstaltungen. Ltg. Uwe Kellerhoff

So. 01.08.2021 | „BEST OF HALLO KINDER“ präsentiert von „Hallo Kinder“
Zeit: 16:45 Uhr – 17:15 Uhr

„Von wilden Wölfen, Monstern und Zeitreisen, Romeo und Julia und der Geburt“

Hallo Kinder - ist seit vielen Jahren ein angesagtes Mitmachtheater im Kulturhaus Thealozzi  für Kinder- und Jugendliche. Wir behandeln unterschiedliche Themen und Dinge, die Kinder und Jugendliche beschäftigt. Zum Bochumer Kultursommer präsentieren wir ein „BEST OF HALLO KINDER“. Ihr dürft gespannt sein und wenn Ihr mögt, auch ein bisschen mitmachen.

Durch das Programm führen junge Moderator*innen. Ltg: Bina Noss, Andreas Möller

Sa. 07.08.2021 | „SOLO-SAXOPHON“ | präsentiert  von Tillmann Sancken  
Zeit: 16:00 Uhr – 16:15 Uhr

Tillmann ist 18 Jahre alt und spielt (Jazz-) Saxophon. Momentan ist er bei der GBJA von Uwe Plath und an der Jazzakademie in Dortmund. Bis zum Corona Beginn spielte er bei der „UniJAZZity“ unter der Leitung  von Christian Kappe und arbeitet als Bufdi in der Musikschule Bochum. Er spielt 2 Solostücke auf seinem Saxophon. Ltg. Milli Häuser


Sa. 07.08.2021 | „YOUR STAGE“ präsentiert von Café Kontakt
Zeit: 16:30 Uhr – 17:00 Uhr

Geladen sind zwei Acts:
1) Elektro Pop-Band  Lil  Error  & Friends
2) die junge Bochumer Nachwuchs-Sängerin Nanna Kirchner

Junge Liebe in Zeiten von globalen Pandemien kennt so manche Unwägbarkeiten und Fallstricke. Lil Error & Friends haben sich genau damit in ihrem neuen Song „Creme Caramel“ musikalisch auseinander gesetzt. Die junge Bochumer Truppe um Merlin Kirchner produziert seit einigen Jahren Musik. Merlins Teilnahme am Kunstcamp 2019 war dabei ein Meilenstein für den 17jährigen Newcomer. Rap, Dancefloor und alles dazwischen lässt ihn seitdem nicht mehr los. Unterstützt wird er gesanglich von seiner jüngeren Schwester Nanna sowie von Kollegen Henri. Eine coole Nachwuchstruppe, die man mal gesehen haben sollte. Ltg.: Sahar Raie / André Dinter

Sa. 07.08.2021 | GESANG, RAP & DJ´s“ präsentiert von X-Vision Ruhr
17:00 Uhr - 17:30 Uhr / max. Ende 18:00 Uhr
X-Vision mit live Gesang, Rap & DJ´s

X-Vision Ruhr bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 21 Jahren seit 2008 kostenlos die Möglichkeit, sich in den Bereichen Kunst, Musik und Multimedia weiterzubilden. Dabei entstehen im Bereich Musik wunderbare Zusammenarbeiten, die in CD und Video Produktionen, sowie in Bands und anderen Formationen für ihre erfolgreichen Live-Auftritte münden. Beim Bochumer Kultursommer erwartet und ein Feuerwerk an verschiedenen Kompositionen, mit verschiedenen Künstler*innen, die live gesungen und gerappt werden. Die Musik dazu wird von verschieden DJ´s gestaltet und aufgelegt. Ltg. Amin Pouryoursefi

Die Veranstaltung wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus Neustart Kultur gefördert.