KONFERENZ – 60 Jahre Cubanische Revolution

AGENDA (zum Download)

1. Kultur (zum Warmlaufen, Ankommen von außerhalb...)

2. Vortragsteil mit kubanischen Gästen, der sich inhaltlich auf 3 thematische Blöcke bezieht:
2.1.
Historisch-theoretischer Teil zur Kubanischen Revolution Wurzeln, sowie die entscheidenden ersten und wichtigsten Schritte (die wesentliche Rolle der Frauen in der Revolution, die Landreform, die Alphabetisierung, die sozialistische Ausrichtung)
2.2.
Gelebter Internationalismus Kubas bis heute Die Rolle Kubas im Kampf für die Abschaffung der Apartheid in Südafrika und Angola, internationale medizinische, Katastrophen- und Alphabetisierungs-Einsätze, auch zum Thema Abrüstung und Kubas entschiedene Haltung dazu (Aufwand für Rüstung lieber in Entwicklungsprojekte investieren)
2.3.
Politische Inhalte und Weiterleben der Ideen der Revolution Perspektive „neuer Mensch“, Ethik und moralische Vorstellungen Fidel Castros, partizipative Strukturen. Rectificación und Nachhaltigkeit (Glühlampenaustausch, Energiesparkühlschränke). Hoffnung und Ziel: „Eine andere Welt ist möglich“ Weiterleben der Ideen im kubanischen Alltag – und in unserem eigenen politischen Kampf

4. Mittagessen

5. Die bundesrepublikanische Wirklichkeit: in Arbeitsgruppen unter Beteiligung von Bewegungen (Frieden, Selbstbestimmungsrecht der Völker, Demokratie und Partizipation, Frauenrechte ..., soziale Menschenrechte, Gesundheit, Bildung, Wohnen ...) unter Einbeziehung örtlicher Initiativen und Bewegungen, Gewerkschaften; globale Herausforderungen, Umwelt, Internationalismus.... Hier geht es um den Vergleich unserer Realität mit der Situation in Kuba, daher immer Gesprächsführung im Tandem, d.h. mit einem Vertreter der Solidaritätsbewegung.

6. Abschlussrunde: Was bedeutet Fidel Castros Wirken heute für Kuba, Lateinamerika, die Welt und uns hier in Deutschland, in Form eines Podiums: die kubanischen Gäste, ein Vertreter des Netzwerks, ein Moderator, 2 freie Plätze, die abwechselnd besetzt werden können mit FG BRD-Kuba, Cuba Sí, HCH, Teilnehmern.... (Fishbowl).

7. Abendessen 8. Kultur zum Ende: geplant Lesung mit Schauspieler Rolf Becker: Rezitation: „Die Geschichte wird mich freisprechen“
Abgesehen von der üblichen publizistischen Auswertung denken wir darüber nach, die Hauptbeiträge auch in schriftlicher Form zu veröffentlichen.

Anmeldung:
Zwecks besserer Planung und wegen begrenzter Plätze bitten wir um Anmeldung bei info@netzwerk-cuba.de oder per Post mit dem Betreff „Fidel-Konferenz“ bis spätestens zum 10. Mai 2019. Nicht vergessen, die Namen aller teilnehmenden Personen anzugeben!
Nach dem 10. Mai bitte anfragen, ob eine kurzfristige Teilnahme noch möglich ist.

Infos zur Konferenz: www.netzwerk-cuba.de
Der Eintritt ist frei, denn niemand soll wegen fehlenden Geldes nicht an der Konferenz teilnehmen können. Aber wir erbitten einen Unterstützungsbeitrag zur Finanzierung der Konferenz (Für Spendenbescheinigung auch Namen und Adresse angeben). Bitte nach
euren Möglichkeiten, gerne auch kleine Beträge, uberweisen an:

Netzwerk Cuba Informationsburo e.V.
Weydingerstr.14-16 · 10178 Berlin
Tel. 030-24 00 93 38 · info@netzwerk-cuba.de
Konto: Postbank Berlin
IBAN: DE52 1001 0010 0032 3301 04 · BIC: PBNKDEFF
Stichwort „Fidel-Konferenz Spende“

Veranstalter sind das Netzwerk Cuba und seine Mitgliedsorganisationen, insbesondere vor Ort die Humanitäre Cuba Hilfe e.V. Bochum und die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V. Regionalgruppe Essen.

Eine finanzielle Beteiligung an den Kosten haben bisher zugesagt:
Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Cuba Sí, Cuba Sí Hamburg, Gruppe Kommunistische Arbeiterzeitung (KAZ) Nurnberg, Gruppe „Bremen-Cuba: Solidarität konkret“ und Humanitäre Cuba Hilfe e.V. Bochum.

KONFERENZ – 60 Jahre Cubanische Revolution

Präsentiert von: Gastspiel

Sa.

18.05.2019

10:00 Uhr

Freier Eintritt

im Thealozzi

Kontakt: Kulturhaus Thealozzi, Tel.: 0234-17590

Zurück

Reservierung

Hier können Sie für die Veranstaltung Karten reservieren – bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn liegen diese dann für Sie bereit.

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.