Warten auf Godot

WARTEN AUF GODOT

only connect! präsentiert Becketts Klassiker des absurden Theaters in neuem Gewand und Kohlenpott-Ästhetik. Unter Regie von Julie Stearns (USA) versetzt das Ensemble den Zwei-Akter um Wladimir, Estragon, Pozzo und Lucky mitten ins Herz der Stadt Essen.
Das Ensemble kooperiert dabei mit dem Essener Fotografen Uwe Faltermeier für eine multimediale Installation. Das Ensemble zeigt die Inszenierung zunächst in exklusiver Gastspiel-Kooperation mit der Rü Bühne in Essen-Rüttenscheid ab September 2018. Wer ist Godot? Wann wird er kommen? Wie lange warten Wladimir und Estragon eigentlich schon? Wer ist Pozzo? Wer Lucky? Und warum, zur Hölle, setzt er sein Gepäck nicht ab? Watch Teaser Here

Grosser Trailer zum Projekt
Die Presse über Godot: WAZ Essen

Neue Termine:
22. März 2019
15. Juni 2019
23. November 2019
jeweils 19.30 Uhr (Rü Bühne Essen, Girardetstraße 10, 45131 Essen)


17. Mai 2019
7. September 2019
jeweils 19.30 Uhr (Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistraße 21, 47193 Bochum)

Warten auf Godot

Präsentiert von: Gastspiel

Do.

05.09.2019

20:00 Uhr

Karten: 12,-,-

/ erm. 10,-,- |

Freier Eintritt

im Thealozzi

Kontakt: Kulturhaus Thealozzi, Tel.: 0234-17590

Zurück

Reservierung

Hier können Sie für die Veranstaltung Karten reservieren – bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn liegen diese dann für Sie bereit.

Bitte addieren Sie 4 und 9.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.