Hysterikon

Die Welt als Supermarkt. Spaghetti für 1,99, Spülschwämmchen im Sonderangebot und die Suche nach einem Leben mit zehn Prozent mehr Inhalt. Links im Regal Tomaten, die bezahlen Sie bar. Karrieren finden sie weiter oben, zwischen Intrige und Verrat. Indische Räucherstäbchen gleich bei den Menopausen. Unten die sogenannte Bückware. Je tiefer, desto billiger. Hält das Rückgrat biegsam. Wieviel haben sie noch auf dem Konto? Reichts noch für die große Liebe, oder besser doch das blonde Sonderangebot? Wie läuft ihre Beziehung? Mehr auf ihre Kosten, mehr auf seine? Wer zahlt drauf? Der Kassierer zuckt mit den Achseln und kassiert. Abgerechnet wird am Schluß. Greifen Sie zu! Denn für jede verpaßte Gelegenheit gibts eine Abbuchung von der LifeCard. Eine fulminante Revue aus dem satten Konsumentenleben!

Die "Unwilligen" wagen sich an die Supermarktgrotestke von Ingrid Lausund. Eine große Portion Humor, eine Prise Aberwitz, eine Messerspitze Satire und ein Esslöffel Tiefgang erwarten unser geneigtes Publikum. Alle Zutaten erhalten Sie im Supermarkt des Lebens. Beste Unterhaltung garantiert.

Regie: Ekki Eumann

Hysterikon

Präsentiert von: Die Unwilligen

Fr.

13.12.2019

20:00 Uhr

Karten: 12,-

/ erm. 10,- |

im Thealozzi Theater

Kontakt: Kulturhaus Thealozzi, Tel.: 0234-17590

Zurück

Reservierung

Hier können Sie für die Veranstaltung Karten reservieren – bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn liegen diese dann für Sie bereit.

Was ist die Summe aus 6 und 1?

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.