ALLE SIEBEN WELLEN

Nach dem großen Erfolg von Gut gegen Nordwind nun der zweite Teil.

Alle sieben Wellen.

Wieder liefern sich der ausdrucksstarke Andre Dinter als Leo Leike und die quirlige Britta Diedrich als Emmi Rothner  ein packendes virtuelles Duell und bekommen eine zweite Chance, ihre Beziehung, die sie über lange Zeit über das Internet gepflegt, jedoch schlagartig abgebrochen haben, wieder aufzubauen, um ihr Glück zu finden.

Ist Emmi dafür verantwortlich, dass die beiden nicht zusammenkommen, obwohl sie nach Liebe hungert oder Leo der sich aufgrund seiner gescheiterten Beziehungen als gebrochener und zugleich verantwortungsbewusster Mann präsentiert? Werden Leo und Emmi sich nun endlich trauen ihre Liebe zu (er)leben? Diese Fragen schweben über den witzigen, aufmunternden, ernsten und traurigen Gesprächen der beiden Protagonisten.

Das Publikum erwartet eine Lesung der ganz anderen Art – emotional dicht und nah dran.

Es lesen spielend und spielen lesend:
Andre Dinter als Leo Leike und
Britta Diedrich als Emmi Rothner.

Regie: Frank Hoelz

ALLE SIEBEN WELLEN

Präsentiert von: Das Consortium

So.

29.04.2018

16:00 Uhr

Karten: 10,-,-

/ erm. 8,-,- |

im Thealozzi

Kontakt: Kulturhaus Thealozzi, Tel.: 0234-17590

Zurück

Reservierung

Hier können Sie für die Veranstaltung Karten reservieren – bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn liegen diese dann für Sie bereit.

Bitte addieren Sie 1 und 8.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.